Halloween

  • minalisa 

Halloween … und nichts anzuziehen! Man merkt gar nicht, wie schnell die Kinder wachsen.

So ging es mir neulich, als mein Kind zu einer Halloween Party geladen war, natürlich im Kostüm! Zwei Stunden vor Beginn dann das Dilemma. Das Kleid vom letzten Jahr viel zu kurz und dem heranwachsenden Teene nicht mehr entsprechend. Also schnell ins Nähzimmer und gucken, was sich so spontan anbietet.

 

  

  

 

Aus alt mach neu war die Devise. Ein „altes“Strickkleid wurde kurzerhand zerschnitten.

Aus einem Schnitt für Zipfelpullis ein Kleid für die Madame genäht und mit Tüllstoff aufgepeppt. Die Zipfelkaputze im Gothic-look etwas länger gearbeitet und mit Spitze benäht.

Jetzt hatte ich noch 15 min für das Make-up und Haarstyling. Mama bitte auch Wimperntusche, na klar … Ein run gegen die Zeit aber wir haben es geschafft! =)

Meine Tochter war begeistert – puh!