Artikel

Mützenshooting

Alle Jahre wieder … Für einen neuen Kalender rief ich mal eben die Familie zu einem Minishoot zusammen. Fotos fürs Dezemberblatt sollten her. Schnell ein paar Weihnachtsmützen genäht und die Familie auf den grünen Teppich gebeten.

So ein Dreigespann abzulichten ist nicht leicht, immer wenn ich es geschafft hatte alle drei zu positionieren und meine Kamera wieder in die Hand nahm war schon wieder ein heilloses durcheinander. Alle guckten in verschiedene Richtungen, die Mützen saßen nicht mehr auf dem Kopf oder einer war umgefallen.

Unglaublich – was theoretisch kein Problem sein sollte für eine Fotogeübte Familie endete in einem Haareraufen meinerseits. Wo ich doch sonst immer so ruhig und geduldig bin, hier Fehlanzeige.! =( So dauerte es doch eine geschlagene Stunde bis ein paar schöne bzw. zumutbare Fotos entstanden.

Hier ein paar Ergebnisse:

Artikel

Neuer Schmuck zu Weihnachten

Es müssen ja nicht immer gleich Perlen sein … =)

Da es nun tatsächlich bald weihnachtet, konnte ich mich diesem Kugelzauber nicht entziehen.

Angesichts des nicht unerheblichen Stückpreises wanderten erst einmal nur die paar Kügelchen in den Warenkorb.

Zuhause angekommen wurde mir beim Betrachten der Kugeln schnell klar: davon will ich noch mehr.

Also nochmal in den hübschen Dekoladen und ordentlich shoppen. Dazu kamen dann noch ein Stern für die Spitze und ein Dutzend Kugeln in mattem Silber. Man gönnt sich ja sonst nichts! =)

Kugeln

Das Engelshaar passt auch perfekt und verspricht bei genügend Ausleuchtung (eine neue Kette ist auch noch fällig) ordentlich Glanz und Glimmer.

Die Neuen lösen nun die klassische rot/gold Variante ab und werden der diesjährigen Tanne einen neuen Glanz verleihen.

Da freut man sich doch auf Weihnachten, auch bei all der Hektik …