neue Wintermütze

Mützen sind ja im Winter immer stark vergriffen (besonders die schönen Modelle), da schon die Sommerware auf die Kauflustigen wartet. Eine kleine Dame hatte aber grade jetzt Bedarf! Also war mal wieder Handarbeit gefragt und so entstand als erstes Nähprojekt im neuen Jahr diese putzige Mütze, gearbeitet nach eigenem Schnitt.

Sie ist aus Fleece und innen mit Jersey gefüttert. Appliziert mit einer Häkelblume und einem Blatt, die eine liebe Freundin immer für mich häkelt. „An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön“. Ein passender Schal darf bei einem modebewusten Mädchen natürlich nicht fehlen und wurde auch gleich kreiert. Und da die Trägerin ganz in der Nähe wohnt, wurde das Set gleich abgeholt und angezogen!

Warme Öhrchen garantiert! =)

2 Gedanken zu „neue Wintermütze“

  1. Vielen lieben Dank noch mal für die superschnelle Ausführung, die kleine Dame hat ihre neue Mütze heut gleich ausprobiert und wird alle Mädels der Kita-Gruppe erblassen lassen… ;)

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.