Kita Oriental

Vor kurzem hatten wir Zuckertütenfest/Abschlußfest in der Kita. Hierfür habe ich mit den Kindern aus unserer Gruppe eine kleine Orientalische Show einstudiert. Die Mädchen haben Bauchtanz vorgeführt und die Jungs Halay getanzt. Klar das ich dafür auch Kostüme eingeplant und diese nach und nach angefertigt habe. Die Kinder waren voller Eifer dabei und haben wirklich rasant schnell selbst schwierige Figuren gelernt. Die Eltern waren begeistert und ich mächtig stolz. :)

IMG_6687_2

 Getanzt wurde ein Lichtertanz zu einem langsamen arabischen Stück. Als Zweites ein Schleiertanz zum Musikstück von Mezdeke „Beledi“. Dann waren die Jungs an der Reihe mit Halay zu einem  Volkstanz-Stück. Danach haben die Mädchen noch einmal den Saal gerockt zu Tarkan „Simarik“. Zum Abschluß haben alle zusammen „Halay“zu dem Stück von Davud Gülogül „Nurcanim“ getanzt. Es war eine tolle Stimmung =)

IMG_6667_2

Die Röcke habe ich aus einem Sari-Stoff genäht, die Tücher aus einem zarten Jersey. Die Oberteile konnte ich auf dem Orientmarkt am Maybachufer erstehen. Farblich passender Blumenschmuck und Münzarmbänder rundeten die Kostüme schließlich ab. Für die Jungs gab es Weste und Schärpe. Der Stoff dafür ist einem Brokatstoff ähnlich.

kostüme

Die Röcke wurden noch mit goldenen Blumen verziert. (Und das ganze dann jeweils mal acht!)

Nach der orientalischen Reise haben die Kinder dann noch ein Musikstück aufgeführt, dass sie mit ihrer Erzieherin einstudiert haben, das es in sich hatte. Alle Kinder hatten ein Instrument wie Cajon, Klanghölzer, Rasseln, Glocken und Tamburin. Das Stück begann ganz zart mit  Bruder Jacob und schloss mit einem Finalen Ende von We Will Rock You! Einfach nur Wow :) Danke an dieser Stelle auch noch einmal an unsere Erzieherin, für diese tolle Leistung. Anschließend wurde bei schönstem Sonnenschein im Garten gegrillt.

Schlagwörter: